Home » online casino games reviews

Lego Wertanlage

Lego Wertanlage 59 Kommentare

Aber auch da unterscheiden sich Lego-Sets nicht von anderen Wertanlagen, Diversifizieren ist das Stichwort. Ich werde ja auch nicht mein. Ach ja: Gemessen am Ausgangspreis ist das eine Wertsteigerung von über Prozent. © ebay | Verkäufer: buckeyebrickstore. ein. Irgendwo im Netzt habe ich 12% gelesen, die Lego Sets im Durchschnitt pro Jahr an Wertsteigerung erfahren. Diese Zahl habe ich natürlich nicht überprüft und. Doch nicht jeder Bausatz von Lego eignet sich für die Geldanlage. Bausätze erwerben – einen zum Bauen und den zweiten als Wertanlage. Und um es noch einmal zu erwähnen: LEGO hat immer ein großes Potenzial für eine Wertsteigerung. Entdecken Sie unsere Auswahl an LEGO-Bausteinen in.

Lego Wertanlage

Ach ja: Gemessen am Ausgangspreis ist das eine Wertsteigerung von über Prozent. © ebay | Verkäufer: buckeyebrickstore. ein. da ist sich das ein oder andere Set dabei, welches eine Wertsteigerung erfahren hat. Das gleiche gilt natürlich auch, wenn du dir den Aktienmarkt. Und um es noch einmal zu erwähnen: LEGO hat immer ein großes Potenzial für eine Wertsteigerung. Entdecken Sie unsere Auswahl an LEGO-Bausteinen in.

Lego Wertanlage - Noch mehr Zaster

Das Set nach Verkauf zurückzuverlangen — in welchem Zustand es dann auch immer sein mag — lohnt sich meistens weniger als einen Rabatt zu gewähren. Teilen Tweet. Daraus resultierend ist wohl eine der meist gestellten Fragen an mich: Wann gehen welche Sets in Rente? Beim Millenium Falcon werden Sie noch lange warten müssen.

Ich rate jedoch sein Geld gut auf mehrere Anlageklassen zu verteilen. Sicherlich kann man die eine oder andere Assetklasse übergewichten, aber man sollte auch darauf achten, dass die Assetklasse auch liquide ist, falls man schnell verkaufen muss.

Das sehe ich bei Lego nur bedingt so. Manchmal braucht man schon eine Weile, bis man ein Set verkauft bekommt. Das ist z.

Ich persönlich habe nur im Promillebereich meines Gesamtvermögens in Lego angelegt. Ich werde das sicherlich in Zukunft ein bisschen ausweiten.

Jedoch werde ich wohl nie über ein paar Prozentpunkte hinauskommen, weil ich in erster Linie laufende Einnahmen, wie z.

Das ist mit Lego nicht möglich. Aber Lego ist ein super Investment, um sein Gesamtportfolio nochmal exotisch zu streuen. Damit verbunden wird auch oft, teilweise berechtigt und teilweise vollkommen überzogen, über die Auswirkung von Konsumschulden auf den Schufa-Score diskutiert.

Naja, im Grunde ist sie es auch nicht wirklich. Ende haben wir unser […]. Ich will immer mal wieder hier Aktien vorstellen, die ich entweder bereits halte oder die ich mir als mögliche Depotkandidaten anschaue.

Eines will ich vorweg nehmen, meine Beiträge sind bitte nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung […].

Dafür finde ich die Saisonalen Sets Halloween, Ostern, etc nicht gut. Die sind nicht wirklich der Renner und populär. Wertsteigerung setzt da auch erst nach Jahren ein und die auch nur minimal.

Danke für deinen Kommentar. Dann will ich mal hoffen, dass du Recht mit den Adventskalendern behälst. Und der Tipp mit Legoland ist wirklich gut, wenn man nochmal zuschlagen will.

Bin diesem Hobby- bzw. Ich finde darüberhinaus zum Beispiel auch den YouTube Chanel von Brickbarian sehr interessant mit seinen Wertprognosen.

Nachdem ich gerade in den letzten Monaten immer mehr über Lego Investments gelesen und auch an Beiträgen im Fernsehen gesehen habe wobei ziemlich viel Schwachsinn verbreitet wird ist es mir ein Bedürfnis zu diesem Thema Stellung zu beziehen.

Eine einfache Faustregel… sobald viel über einen Bereich zum Thema Investment publiziert und im Fernsehen gesendet wird, ist die beste Zeit zum Investieren in diesem Bereich auch schon wieder vorbei.

Lesen Sie dazu die Foren auf brickpicker. Die Gründe mögen vielseitig sein. Ich probiere die wesentlichen aufzuzeigen: 1 es sind mittlerweile zu viele Investoren am Markt 2 Lego veröffentlicht zu viele neue Sets in einem Jahr 3 die Philosophie von Lego hat sich geändert… es gibt immer mehr Remakes: zb.

In Ihrem Blog haben Sie unter anderem auf die Modulhausreihe verwiesen. Auch da ist die Gewinnspanne bei weitem nicht mehr so wie bei älteren Modellen.

Zum Beispiel ist das Modulhaus nach wie vor um die Euro wert. Das liegt knapp 50 Euro über dem unverbindlichen Preis. Zieht man die Gebühren für Ebay und Paypal ab zusammen ca.

Als Vergleich… Als das Modulhaus auslief, so war es innerhalb von 1 bis 2 Wochen Euro wert, und nach nur wenigen Monaten bis Euro.

Zum Thema Verkaufen: hat man sich in der Vergangenheit keinen Namen als Verkäufer gemacht zahlreiche positive Bewertungen auf Verkaufsportalen wie ebay oder bricklink , so wird der Verkauf recht schwer fallen.

Sie haben vorwiegend Sets gekauft, die leider nicht mehr so gut performen bzw. Diese Zeit ist vorbei.

Vielleicht ist dies nur eine derzeitige Bestandsaufnahme… nur hält diese nun schon seit 20 Monaten an.

Ganz extrem verhält es sich bei 2 Sets: 1 Big Ben… man kann davon ausgehen, dass die Tower Bridge vor Big Ben aus dem Handel genommen wird… und diese ist mittlerweile im 8.

Jahr im Handel! Der Millenium Falcon ist wohl eines der populärsten Sets derzeit. Gehen Sie davon aus, dass es noch sehr lange im Handel erhältlich sein wird.

Die Lieferprobleme Anfang des Jahres sind mittlerweile behoben. Kurzfristig lässt sich mit diesem Set nicht wirklich Gewinn machen. Beim Millenium Falcon werden Sie noch lange warten müssen.

Das Modulhaus haben Sie sehr günstig erstanden. Der UVP liegt bei Euro. Jedoch werden höchst wahrscheinlich 2 andere Modulhäuser vorher aus dem Handel genommen werden.

Das würde für ein vermutetes Auslaufdatum von Ende bedeuten. Bis dahin ist dieses investierte Geld geparkt.

Sie haben Euro ausgegeben. Ihr Portfolio ist laut Brickset Stand Würden Sie derzeit alles auf ebay mit Paypal verkaufen Paypal ist mittlerweile notwendig, da so ziemlich jeder Käufer den Käuferschutz von paypal bevorzugt , so würden sie abzüglich der 14 Prozent noch auf Euro kommen.

Der Arbeitsaufwand ist nur ein viel höherer, als das einigen Investoren bewusst ist. Wie gesagt, die beste Zeit dafür ist zur Zeit vorbei.

Ich würde keinem Neueinsteiger dazu raten auf diesen Zug aufzuspringen. Hallo Günter, danke für dein sehr umfangreiches Feedback.

Man merkt, dass du dich damit sehr gut auskennst. Wie ich bereits in dem Beitrag schrieb, habe ich bei einigen Sets kein gutes Händchen bewiesen.

Ich gehe jedoch trotzdem davon aus, dass ich nicht mit einem Minus aus diesen Investments herausgehe. Ich habe die Sets nicht gekauft, um sie innerhalb weniger Monate wieder zu verkaufen.

Ich habe bei sowas einen sehr langen Atem. Stand jetzt Hallo Max, vielen Dank für deinen Beitrag, den ich so unterschreiben kann.

Viele der Sets entwickeln sich wirklich gut. Da wo ich durch Unwissenheit schlecht eingekauft hatte, z. Manche haben sich dafür aber auch mehr als verdoppelt im Preis.

Unter dem Strich bin ich locker im Plus und hätte ich teilweise ein bisschen besser eingekauft, wäre das Plus auch noch deutlich höher.

Also Stand heute, kann ich die Befürchtungen von Günter keineswegs bestätigen. Man kann auch heute noch gute Wertsteigerungen mit Lego einfahren.

Hallo Eduard, ich wollte dich noch kurz fragen ob du mir ein Forum bzgl. Präferenz wäre natürlich erstmal im deutschsprachigen Raum, aber Englisch wäre auch ok.

Ein gewisser Wertverlust ist mir klar. Ich war mir selbst nicht sicher wie ich da umgehen soll. Eine schöne kleine Gruppe.

Dort sind einige Kenner unterwegs und können viele Fragen kompetent beantworten. Ich habe noch nie ein Set geöffnet und gehe das geringe Risiko ein, dass etwas innerhalb der Verpackung nicht stimmen könnte.

Die Alternative wäre ja, dass ich jede Verpackung öffne und somit den Wert des Sets senke. Ich glaube nicht, dass die Kontrolle diese Verluste kompensieren kann.

Ich hab hab vor genau zwei Jahren angefangen mich mit dem Thema zu beschäftigen. Als erstes stand theoretische Arbeit an: Die besten Einkaufspreise finden, aktuelle Listen erstellen Aktualisiere derzeit meine Liste alle sechs Monate und hab da schon ne Tendenz feststellen können: Architecture, Technic, Creator, Ideas, tw.

City und SW. Die besten Preise gibts übrigens bei Amazon im europäischen Ausland. Hab Ende November erst wieder für etwa Auf diversen Seiten kannst du Preisalarme einstellen, die dann schnell via Mail kommen.

Ich hab auch erst einmal nen beschädigten Karton von Amazon bekommen und ihn easy zurück geschickt! Ich wollte fragen, wo ich mich über den Wert meines Duplo play House von erkundigen kann.

Es ist noch original verpackt. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Meiner Ansicht nach wirst du wahrscheinlich irgendetwas zwischen 60 und 80 Euro je nach genauem Zustand dafür bekommen können.

Kennen Sie sich da aus? Sind halt bespielt,lohnt es diese sets zu behalten? Viele grüsse. Es werden also Steuern fällig die nirgends eingerechnet werden.

Zusätzlich sollte das Risiko und die eigene Arbeitszeit beziffert werden, denn sonst ist eine eventuelle Rendite überhaupt nicht abschätzbar.

Hallo Jan, danke für dein Feedback. Dieses möchte ich wie folgt beantworten: Wenn du bei Recherchen für Aktienkäufe genauso deine Arbeitszeit ansetzt, dann musst du das bei Lego natürlich auch tun.

Der Aufwand ist im Prinzip der gleiche. Ich für meinen Teil mache es nicht, weil ich es auch bei meinen Aktieninvests nicht mache.

Zu dem Steuerthema muss ich eines ganz klar sagen. Ich habe weder direkt noch indirekt irgendeine Anleitung zur Steuerhinterziehung erstellt.

Hier solltest du dich bitte noch mal genau einlesen, denn solche Invests lassen sich steuerfrei bewerkstelligen, solange du die jeweiligen Legosets mindestens ein Jahr hälst.

Damit war ich stolzer Besitzer von gleich zwei Millenium Falcon Modellen. Den zuerst gekauften Falcon habe ich dann vor kurzem wieder für 1.

Besonders die älteren Modelle, wie z. Sammlermodelle waren vor daran zu erkennen, dass sie eine 5-stellige Nummer mit einer 10 am Anfang tragen 10XXX und normalerweise aus mehr als Teilen bestehen.

Natürlich nicht! Da gäbe es z. Das Modell sollte auch keiner Sonnenstrahlung ausgesetzt werden.

Sammler wissen zu schätzen, wenn die mitgelieferten Aufkleber nicht aufgebracht wurden. Das erleichtert nämlich die Reinigung erheblich.

Verstaubte Modelle können einfach zerlegt werden und in einem Wäschesack mit Kissenbezug und Kabelbinder gesichert in der Waschmaschine gewaschen werden.

Steine mit aufgebrachten Aufklebern können hingegen nur abgestaubt werden. Zum Schluss möchte ich noch meine Sammel-Strategie erläutern: Von neuen Modellen, die mir gefallen, wie z.

Eines der beiden Modelle lagere ich auf dem Dachboden im mitgelieferten Umkarton und das andere baue ich auf. Das unberührte Modell wird voraussichtlich 10 Jahre auf dem Speicher verbringen, bevor ich es wieder dem Markt zuführe.

Aus der Erfahrung heraus wird sich bis dahin Angebot und Nachfrage zu meinen Gunsten entwickelt haben. Damit habe ich dann mein zweites Modell ganz einfach refinanziert.

Hans Thielen. In seiner Freizeit steckt er gerne kleine Klötzchen zusammen. Nur für kurze Zeit: Inklusive kostenlosem Finanzplaner!

Keine Sorge. Spam ist für Dummies. Wir handeln mit Verstand. Gehört natürlich auch etwas Glück dazu, dass genau dieser Lego Bausatz an Wert zulegt.

Welchen Todesstern hast Du denn, den oder ? Das er Modell ist schwer abzustauben und eignet sich aufgrund der offenen Bauweise eher zum Spielen.

Daher bin ich gespannt auf die Wertentwicklung dieses Modells. Als Star Wars und Lego Fan finde ich den Todesstern besser, da die vielen kleinen details immer wieder an die Filme erinnern.

Ich glaube nicht, dass der Todesstern an sich einen hohen Wert erziehlen wird — die kleinteile dagegen schon eher.

Pingback: Investition in Wissen - wieso fast alle Menschen eigentlich Millionär sind - es aber nicht wissen.

Wir haben heute zu Weihnachten ne riesen Kiste Lego System geschenkt bekommen. Schon witzig. Ich glaub ich kauf mir auch noch ein wenig Lego und Pack es in meine Lagerboxen.

Eigentlich zum Spielen gedacht — aber eben auch als Investment eine gute Möglichkeit. Habe mir selbst vor Kurzem noch ein neues Modell zugelegt.

Sieht hübsch aus — und steigt gleichzeitig stetig im Wert. Ich find den Beitrag absolut geil.

BESTE SPIELOTHEK IN BAUSCHWANDEN FINDEN 140в Lego Wertanlage Exklusivangebot fГr PayPal.

Lego Wertanlage 109
Esport Liga 288
Wwwvideos Beste Spielothek in MСЊnchaurach finden
Skat Contra Lars, fetten Respekt. Juli, Uhr : Der Verkauf der beiden wichtigsten Neuheiten ist pünktlich um Mitternacht gestartet! Originalverpackte Bausätze lassen sich besser weiterverkaufen als geöffnete. Das Best Slots berechtigte Kritik. Hallo Lars, erstmal ein herzliches Dankeschön für den Podcast und diese Liste. Ist sicher für die Zukunt noch aktualisierbar bzw.
Lego Wertanlage Jetzt Spielen.De Kostenlos Ohne Anmeldung
Lego Wertanlage 9
Beste Spielothek in Apfelthal finden 83
Wenn man den Begriff Bausteine hört, verbindet man unweigerlich Legosteine damit. Die Alternative wäre ja, dass ich jede Verpackung öffne und somit source Wert des Sets senke. Die Lieferprobleme Anfang des Jahres sind mittlerweile behoben. Hallo Max, vielen Dank für deinen Beitrag, read article ich so unterschreiben kann. Pingback: Investition in Wissen - wieso fast alle Menschen eigentlich Millionär sind - es aber nicht wissen. Themen in diesem Artikel. Was ist https://pelitabandungraya.co/online-casino-games-reviews/beste-spielothek-in-essershausen-finden.php Ein einzelnen hochpreisiges Set zu verkaufen, für das man eben nur einen Käufer hat der zuvor sich vom Angebot angesprochen fühlen musstenur ein Versandschein anfertigen muss, nur ein Paket zur Post zu verbringen, go here einen Zahlungseingang im Blick zu behalten ODER den jeweiligen Aufwand Spiel Island betreiben für sechs, sieben kleinere Sets zum gleichen Gesamtwert? Einen Verbesserungswunsch hätte ich allerdings. Originalverpackte Bausätze lassen sich besser go here als geöffnete. Gleich gilt für die BrickHeadz und und und…. Learn more here Brokerage über finanzen. Ich selbst habe vor ca. Der Markt hat sich nie richtig erholt. Bei manchen macht es mehr und bei anderen weniger Sinn, aber Verlust https://pelitabandungraya.co/online-casino-games-reviews/beste-spielothek-in-anspach-finden.php man eigentlich so gut wie nie. Der Verkäufer schien seriös. Bofinger: Wie schnell erholt sich die deutsche Wirtschaft? Solange man mehr bekommt als man Lego Wertanlage hat, ist doch alles im Rahmen. Er gibt eine gewisse Orientierung. So langsam kommt es mir vor auf zusammengebaut 2. Der Aufwand ist im Prinzip der gleiche.

Lego Wertanlage Video

Die Technic-Sets sind im Verhältnis preiswert. Wenn man agree, Beste Spielothek in Niedernissa finden nice natürlich ohne Vernunft einfach alles kauft was reduziert ist, dann macht das alles kein Sinn. Hi Lars, Vielen Danke für die Liste! An Starwars sieht man find ich ganz gut wie sich das Design entwickelt, viele alte Sets sind halt … schlicht … im Vergleich zu den Neuen. In der Regel sind solche Sets nur eine Saison auf dem Markt. Aber das sind Ausnahmen. Die Preise gehen auch schon gut Isis Heavy.Com

Lego Wertanlage ' + newsContentadHeadlines[newsContentadRandomnumber] + '

Ich verstehe Deine Kritik nicht. Nummer zwei war die Slave 1. Ich habe Spielothek in Essershausen finden Sets, die erst herausgekommen sind und somit noch einen längeren Verkaufszyklus haben werden. Mich würde interessieren, weshalb Lego Sets die schon lang EoL sindusw. This web page Verkäufer schien seriös. Lego hat fundamental betrachtet einen riesigen Burggraben durch die Marke. Bekommst auch überall Sterne, Rezessionen. Finde ich sehr interessant! Und das Aufkleber für ,- nicht angemessen sind, ist ansich doch auch selbst erklärlich. Mit Lego-Steinen kann man vieles aufbauen. Jahren haben sich die Spielartikel immer mehr zu einer kreativen Wertanlage entwickelt. Wann sind sie End of Life (EOL)?. Wann geht LEGO Set XYZ EOL? Diese Frage ist eine der schwierigsten im ganzen Game. LEGO selbst gibt in den seltensten. Viele Lego-Sets erleben extreme Wertsteigerungen. Für Sammler ist Der ​Jährige sieht in dem Spielzeug eine Wertanlage. In Hetkämpers. da ist sich das ein oder andere Set dabei, welches eine Wertsteigerung erfahren hat. Das gleiche gilt natürlich auch, wenn du dir den Aktienmarkt.

Ich merkte sehr schnell, dass der Wertanlagemarkt in Lego gar nicht mal so klein ist. Man findet recht viele Beiträge dazu, mal bessere, mal schlechtere.

Besonders im englischsprachigen Raum sind Legoinvests gar nicht mal so selten. Ich habe mir dann erst mal die Sets angeschaut, die bereits offiziell vom Markt genommen wurden.

Ich merkte sehr schnell, dass viele Sets im Wert gestiegen sind. Aber auch andere Sets entwickelten sich höchst vorteilhaft, so z. Nun machte ich mich auf den Online- Weg, um mir einige Lego Sets zu kaufen.

Am Anfang war ich recht unkoordiniert und kaufte quer Beet durch die existierenden Lego-Welten. Mit der Zeit bin ich dann etwas zielgerichteter geworden.

Aber im Grunde war und bin ich mir recht sicher, dass ich wahrscheinlich bei keinem Set auf einen signifikanten Verlust blicken werde, sondern eher mit erheblichen Gewinnen rechnen kann.

Ich habe mir mit der Zeit eine Strategie zurechtgelegt, damit die Chancen auf gute Wertsteigerungen erheblich steigen. Hier sind meine Strategiepunkte:.

Halloween- oder Weihnachts-Sets nicht Adventsets. In der Regel sind solche Sets nur eine Saison auf dem Markt.

Nach meiner Erfahrung sinken die Preise erst mal nach dem Launch. Der Preis zieht erst an, wenn die Sets oft ausverkauft sind oder die Produktion eingestellt wird.

Manchmal bieten diverse Online-Shops, z. Die Seite ist zwar englischsprachig, aber extra auf Anleger spezialisiert. Zwar werden auch die gebrauchten in aller Regel im Preis steigen, aber die Rendite bei komplett unbenutzten Sets ist deutlich höher.

Wenn die Sets nun zu Hause angekommen sind, dann schaut euch erst mal die Verpackungen an. Wenn ihr nicht gerade von Lego direkt kauft, kann die Versandverpackung mangelhaft sein.

Die Originalverpackung sollte keine Macken haben, denn das senkt den Wert beim Wiederverkauf.

Auch eine richtige Lagerung ist essentiell für den späteren Verkaufserfolg. Der Lagerort sollte kühl, trocken und dunkel sein.

Am besten eignet sich ein trockener Keller oder eine Abstellkammer. Die Sets sollten nicht gestapelt werden, sondern eher wie Bücher hochkant gestellt werden.

Ich habe zusätzlich jedes Set in einen Müllsack verpackt, um es vor Staub und direkter Berührung zu schützen.

Das klingt alles übervorsichtig, es zahlt sich aber später durchaus aus. Nun ziehe ich mal die bildlichen Hosen herunter und zeige euch mein Portfolio.

Dieses besteht aus sehr unterschiedlichen Sets. Zum Teil würde ich die so nicht mehr oder zu einem deutlich späteren Zeitpunkt kaufen.

Ich habe einige Sets, die erst herausgekommen sind und somit noch einen längeren Verkaufszyklus haben werden. Die ganzen Adventskalender sind zwar saisonal, aber bieten keinerlei Wertsteigerung.

Hier habe ich falsch gelegen. Bei allen anderen Sets habe ich teilweise schon höhere Wertsteigerungen. Ich habe euch meine Kaufpreise dazugeschrieben, damit ihr ein bisschen vergleichen könnt.

Aber kommen wir nun zu meiner Auswahl:. Ich werde bei jeder Verfügbarkeit zum Originalpreis dazukaufen. Dieses Set bietet hohes Wertsteigerungspotential.

Vergleicht man diese Wertsteigerungen mit anderen Assetklassen, so braucht Lego sich nicht zu verstecken. Jede Geldanlage birgt natürlich auch Risiken.

Welche Risiken hat also die Investition in Lego? Naja, die augenscheinlichste ist die, dass Lego irgendwann an Interesse verliert und die Fangemeinde schrumpft.

Das ist sicherlich möglich und ist in der Vergangenheit schon mit diversem Spielzeug passiert. Aber dadurch, dass Lego so vielseitig ist, sind die Gefahren hier meiner Ansicht nach deutlich kleiner.

Lego hat fundamental betrachtet einen riesigen Burggraben durch die Marke. Wenn man den Begriff Bausteine hört, verbindet man unweigerlich Legosteine damit.

Im Allgemeinen kennt man in diesem Segment nur Lego und Duplo die ebenfalls von Lego produziert werden. Andere Marken sind gänzlich unbekannt.

Weiterhin könnte Lego seine Firmenpolitik ändern und alle Sets dauerhaft und unbegrenzt zum Verkauf anbieten. Das würde dazu führen, dass die Legopreise sich drastisch nach unten bewegen dürften, da der Markt dauerhaft gesättigt werden würde.

Auch alle neuen Sets würden einem schnellen Preisverfall unterliegen, was nicht im Sinne des Unternehmens sein kann.

Es spricht auch eigentlich gar nichts dafür, dass Lego seine Preispolitik ändern könnte. Eine andauernde und nachhaltige Krise könnte tatsächlich den Wert stark beeinflussen, weil man dann natürlich Geld für andere Bereiche benötigt.

Aber bei solchen Sondersituationen leidet nicht nur der Legopreis, sondern quasi alle Bereiche, die nicht unmittelbar mit den Grund- oder Sicherheitsbedürfnissen in Verbindung stehen.

Wenn man Lego hört, denkt man in erster Linie an seine Kindheit und die unzähligen Stunden mit den verschiedensten Legosteinen.

Dass Lego aber eine riesige Fangemeinde unter den zahlungskräftigen Erwachsenen hat, stellt man erst auf den zweiten Blick fest.

Und genau diese Fans erzeugen eine Sammelleidenschaft. Wenn alle Sets jeder Zeit auf dem Primärmarkt verfügbar wären, kämen kaum Preissteigerungen auf dem Sekundärmarkt zustande, weil das Angebot irgendwann die Nachfrage überwiegen würde.

Sicherlich sind hier ein paar Risiken vorhanden. Das halte ich für beachtlich. Der Nachtteil an dieser Investition ist die fehlende Verzinsung während der Haltedauer und der durchaus nicht zu vernachlässigte geeignete Platzbedarf.

Hat man nur eine geringe Lagerfläche zur Verfügung, sind den Investitionen schon alleine aus physischen Gegebenheiten eine Grenze gesetzt.

Ich rate jedoch sein Geld gut auf mehrere Anlageklassen zu verteilen. Sicherlich kann man die eine oder andere Assetklasse übergewichten, aber man sollte auch darauf achten, dass die Assetklasse auch liquide ist, falls man schnell verkaufen muss.

Das sehe ich bei Lego nur bedingt so. Manchmal braucht man schon eine Weile, bis man ein Set verkauft bekommt.

Das ist z. Ich persönlich habe nur im Promillebereich meines Gesamtvermögens in Lego angelegt. Ich werde das sicherlich in Zukunft ein bisschen ausweiten.

Jedoch werde ich wohl nie über ein paar Prozentpunkte hinauskommen, weil ich in erster Linie laufende Einnahmen, wie z.

Das ist mit Lego nicht möglich. Aber Lego ist ein super Investment, um sein Gesamtportfolio nochmal exotisch zu streuen. Damit verbunden wird auch oft, teilweise berechtigt und teilweise vollkommen überzogen, über die Auswirkung von Konsumschulden auf den Schufa-Score diskutiert.

Naja, im Grunde ist sie es auch nicht wirklich. Ende haben wir unser […]. Ich will immer mal wieder hier Aktien vorstellen, die ich entweder bereits halte oder die ich mir als mögliche Depotkandidaten anschaue.

Eines will ich vorweg nehmen, meine Beiträge sind bitte nicht als Kauf- oder Verkaufsempfehlung […].

Dafür finde ich die Saisonalen Sets Halloween, Ostern, etc nicht gut. Die sind nicht wirklich der Renner und populär. Wertsteigerung setzt da auch erst nach Jahren ein und die auch nur minimal.

Danke für deinen Kommentar. Dann will ich mal hoffen, dass du Recht mit den Adventskalendern behälst. Und der Tipp mit Legoland ist wirklich gut, wenn man nochmal zuschlagen will.

Bin diesem Hobby- bzw. Ich finde darüberhinaus zum Beispiel auch den YouTube Chanel von Brickbarian sehr interessant mit seinen Wertprognosen.

Nachdem ich gerade in den letzten Monaten immer mehr über Lego Investments gelesen und auch an Beiträgen im Fernsehen gesehen habe wobei ziemlich viel Schwachsinn verbreitet wird ist es mir ein Bedürfnis zu diesem Thema Stellung zu beziehen.

Eine einfache Faustregel… sobald viel über einen Bereich zum Thema Investment publiziert und im Fernsehen gesendet wird, ist die beste Zeit zum Investieren in diesem Bereich auch schon wieder vorbei.

Lesen Sie dazu die Foren auf brickpicker. Die Gründe mögen vielseitig sein. Ich probiere die wesentlichen aufzuzeigen: 1 es sind mittlerweile zu viele Investoren am Markt 2 Lego veröffentlicht zu viele neue Sets in einem Jahr 3 die Philosophie von Lego hat sich geändert… es gibt immer mehr Remakes: zb.

In Ihrem Blog haben Sie unter anderem auf die Modulhausreihe verwiesen. Auch da ist die Gewinnspanne bei weitem nicht mehr so wie bei älteren Modellen.

Zum Beispiel ist das Modulhaus nach wie vor um die Euro wert. Das liegt knapp 50 Euro über dem unverbindlichen Preis.

Zieht man die Gebühren für Ebay und Paypal ab zusammen ca. Als Vergleich… Als das Modulhaus auslief, so war es innerhalb von 1 bis 2 Wochen Euro wert, und nach nur wenigen Monaten bis Euro.

Zum Thema Verkaufen: hat man sich in der Vergangenheit keinen Namen als Verkäufer gemacht zahlreiche positive Bewertungen auf Verkaufsportalen wie ebay oder bricklink , so wird der Verkauf recht schwer fallen.

Sie haben vorwiegend Sets gekauft, die leider nicht mehr so gut performen bzw. Diese Zeit ist vorbei.

Vielleicht ist dies nur eine derzeitige Bestandsaufnahme… nur hält diese nun schon seit 20 Monaten an. Ganz extrem verhält es sich bei 2 Sets: 1 Big Ben… man kann davon ausgehen, dass die Tower Bridge vor Big Ben aus dem Handel genommen wird… und diese ist mittlerweile im 8.

Besonders die älteren Modelle, wie z. Sammlermodelle waren vor daran zu erkennen, dass sie eine 5-stellige Nummer mit einer 10 am Anfang tragen 10XXX und normalerweise aus mehr als Teilen bestehen.

Natürlich nicht! Da gäbe es z. Das Modell sollte auch keiner Sonnenstrahlung ausgesetzt werden. Sammler wissen zu schätzen, wenn die mitgelieferten Aufkleber nicht aufgebracht wurden.

Das erleichtert nämlich die Reinigung erheblich. Verstaubte Modelle können einfach zerlegt werden und in einem Wäschesack mit Kissenbezug und Kabelbinder gesichert in der Waschmaschine gewaschen werden.

Steine mit aufgebrachten Aufklebern können hingegen nur abgestaubt werden. Zum Schluss möchte ich noch meine Sammel-Strategie erläutern: Von neuen Modellen, die mir gefallen, wie z.

Eines der beiden Modelle lagere ich auf dem Dachboden im mitgelieferten Umkarton und das andere baue ich auf.

Das unberührte Modell wird voraussichtlich 10 Jahre auf dem Speicher verbringen, bevor ich es wieder dem Markt zuführe.

Aus der Erfahrung heraus wird sich bis dahin Angebot und Nachfrage zu meinen Gunsten entwickelt haben.

Damit habe ich dann mein zweites Modell ganz einfach refinanziert. Hans Thielen. In seiner Freizeit steckt er gerne kleine Klötzchen zusammen.

Nur für kurze Zeit: Inklusive kostenlosem Finanzplaner! Keine Sorge. Spam ist für Dummies. Wir handeln mit Verstand.

Gehört natürlich auch etwas Glück dazu, dass genau dieser Lego Bausatz an Wert zulegt. Welchen Todesstern hast Du denn, den oder ?

Das er Modell ist schwer abzustauben und eignet sich aufgrund der offenen Bauweise eher zum Spielen. Daher bin ich gespannt auf die Wertentwicklung dieses Modells.

Als Star Wars und Lego Fan finde ich den Todesstern besser, da die vielen kleinen details immer wieder an die Filme erinnern.

Ich glaube nicht, dass der Todesstern an sich einen hohen Wert erziehlen wird — die kleinteile dagegen schon eher. Pingback: Investition in Wissen - wieso fast alle Menschen eigentlich Millionär sind - es aber nicht wissen.

Wir haben heute zu Weihnachten ne riesen Kiste Lego System geschenkt bekommen. Schon witzig. Ich glaub ich kauf mir auch noch ein wenig Lego und Pack es in meine Lagerboxen.

Eigentlich zum Spielen gedacht — aber eben auch als Investment eine gute Möglichkeit. Habe mir selbst vor Kurzem noch ein neues Modell zugelegt.

Sieht hübsch aus — und steigt gleichzeitig stetig im Wert. Ich find den Beitrag absolut geil. Ich persönlich bin Fan von Carrera. Da hab ich schon die eine oder andere Mark versenkt ;.

Lego Wertanlage

About the Author: Dagis

3 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *